Family Stories l Kapitel 8-Lauren – Tremo Books +

Family Stories l Kapitel 8-Lauren

Hier auf unserem Blog, leuchten wir ein Licht auf Mums aus allen Schichten des Lebens. In diesem Artikel sprechen wir mit Lauren, Mama von Mia und Millie, sie hat ihren Sitz in Newcastle, Vereinigtes Königreich. Lesen Sie weiter, um zu sehen, was sie zu allen Dingen zu sagen parenting ...

 

Was bedeutet Parenting für Sie?

  Ich bin in einer liebevollen Umgebung aufgewachsen, mit Familienmitgliedern immer in Kontakt miteinander, ich war sehr nah an meiner Mutter, leider starb sie im vergangenen Jahr, aber ich ging immer zu ihr, als ich fühlte, dass etwas falsch war, oder vielleicht brauchte ich Ratschläge von ihr, so für mich Parenting bedeutet, meinen Kindern die gleiche Zuneigung zu bieten, die ich von meinen Eltern bekam, speziell von meiner Mutter, um für sie mit Rat zu sein und sie zusammenzufassen, was auch immer sie brauchen, um zu werden, was sie in diesem Leben wollen. Also lernte ich viel aufwachsen in meiner Familie und ehrlich, ich versuche, den gleichen Ansatz mit meinen Kindern zu haben. 

 

Wie hat sich Ihr Leben verändert, nachdem Sie Ihr erstes Kind bekommen haben?

  Das ist ein hartes. In gewisser Weise hat es mich reifer gemacht, ich war ziemlich jung, als ich meinen ersten hatte, um ehrlich zu sein, war ich ein bisschen verwirrt über mein Leben, was ich damit mache und so weiter. Nachdem ich meine Kinder hatte, änderte sich mein Leben, ich erkannte, was im Leben wichtig ist, und auch, ich muss zu dem Schluss kommen, dass ich ein bisschen ernster werden muss über mein Leben, kinda, das Spiel zu verstärken, wenn wir es so nennen können.

 

Was ist Ihrer Meinung nach der lohnendste Aspekt der Elternschaft?

  Für mich liebe ich, nach Hause zu kommen und sie einfach zu sehen und ihnen zuzuhören. Sie sind so glücklich, mich zu sehen und wenn ich sie höre sagen "Mama, ich liebe dich" macht es einfach mein Herz zu schmelzen und ich vergesse alle Herausforderungen oder das, was an diesem Tag passiert ist. Es macht einfach meinen Tag, ihre Worte zu hören ... Freude und Liebe ist in den kleinen Dingen.

 

Wie wird Parenting heute mit der Art und Weise verglichen, wie Sie von Ihren Eltern angesprochen wurden?

  Jeder ist anders, jeder hat einen anderen Stil von Elternteil oder einen anderen Ansatz zu dieser ganzen Reise, es gibt kein Recht oder Unrecht. Aber ich glaube, dass Social Media heute einen großen Einfluss auf die Art und Weise hat, wie wir unsere Kinder aufbringen. Ich denke, das ärgerlichste ist die Tatsache, dass wir uns immer mit anderen Eltern vergleichen, was nicht in Ordnung ist und in der gleichen Zeit, es ist ziemlich schwer, nicht, weil Sie Dinge jeden Tag sehen, werden Sie bombardiert mit Informationen darüber, wie Sie dies tun sollten, oder das und so weiter. Es ist auch einfach, etwas zu porträtieren, was nicht wahr ist. Social Media hat definitiv auch seine guten Dinge, aber man muss vorsichtig damit sein.

 

Was war der schwierigste Moment auf dieser Reise, als Familie zu überwinden?

  Für uns war der schwierigste Moment, nachdem Mia geboren wurde, als sie etwa 3 Wochen alt war, sie hatte eine Krankheit, eine pylorische Stenose, sie ist mit den Muskeln im Magen verwandt, sie ging zur Operation und das war ein Wendepunkt für mich. Nun, sie ist fein, glücklich und auf die Zukunft gerichtet, wie für mich selbst, ich kann nicht glücklicher sein als das.

 

Was nervt am meisten über Parenting?

  Eines der ärgerlichsten Dinge für mich, ist bereits erwähnt. Ist der Vergleich, auf Social Media, sogar auf den Straßen, sehen Sie Eltern und beginnen Sie sich zu fragen "Sollte ich das tun?", in Wirklichkeit brauchen Sie nicht, um sich mit anderen zu vergleichen. 

Ich denke auch, dass Dads manchmal in dieser Parenting Sache ignoriert werden. Wie jeder über die Mutter fragt, wie fühlt sie sich an, wie wird sie mit Dingen umgehen, aber niemand fragt wirklich nach dads. Am Ende des Tages spielen sie auch eine große Rolle, es ist auch für sie schwer. Es gibt viel Druck, auf beiden, vielleicht auf verschiedenen Ebenen, je nach Situation und Familie, aber sie verdienen Aufmerksamkeit auch.

 

Willst du deine Familiengeschichte mit uns teilen? Holen Sie uns ein hier.

1  Kommentar

osxivlvxji

Muchas gracias. ?Como puedo iniciar sesion?

Hinterlasse einen Kommentar